Gelbfieberimpfung für Tanzania und Zanzibar – Update Oktober 2017

Zanzibar verlangt neu seit Anfangs Oktober 2017 sowohl bei direkter Einreise von Europa wie auch bei Einreise vom Festland wieder eine Gelbfieberimpfung. Bei Reisen nach Zanzibar sollte also eine Gelbfieberimpfung durchgeführt werden. (Info deutsches Auswärtiges Amt, Botschaft Tansanias in Berlin)

Wenn Sie von einem anderen afrikanischen Land (zB Kenya, Uganda etc) nach Tanzania reisen, braucht es immer eine Gelbfieberimpfung (siehe dazu die Karten hier).

Für alle Einreisenden nach Sansibar könnte es sein, dass der Nachweis einer Gelbfieber Impfung verlangt wird. Ein Gelbfieberimpfnachweis wird bei der Einreise im Kilimanjaro Airport in Arusha ebenfalls oft verlangt, obwohl offiziell kein Obligatorium besteht, d.h. Reisende ohne Impfnachweis müssen sich dort eventuell impfen lassen. Unklar ist, wie die Einreisebestimmungen für Gelbfieber auf dem übrigen tansanischen Festland in der Realität umgesetzt werden.

Auf Grund der unklaren Situation in Tanzanias empfehlen wir bis auf weiteres eine Gelbfieberimpfung vor Abreise durchzuführen.

Share Button